Infos zur Kurtaxe

Informationen zur Kurtaxe in Glottertal.

Container
Herzlich willkommen in Glottertal
Herzlich willkommen in Glottertal – © Tourist Information Glottertal, Foto: Bernhard Würzburger

Als anerkannter Erholungsort erhebt die Gemeinde Glottertal eine Kurtaxe. Die Kurtaxe dient zur Deckung der Kosten der zu Erholungszwecken bereitgestellten Einrichtungen, der Durchführung von Veranstaltungen oder für den Betrieb einer Tourist Information. Dort erhalten Sie auch viele kostenlose Informationen und Unterlagen für erlebnisreiche Ferientage.

Die Kurtaxe beträgt für alle Personen ab 16 Jahren je Aufenthaltstag:

Von 1. Mai bis 30. Oktober: 1,60 €
Von 1. November bis 30. April: 1,10 €

Die Kurtaxe ist um 50% ermäßigt für Personen mit einem Grad der Behinderung von 50-90. Dies gilt auch für die Begleitperson, wenn ein "B" im Behindertenausweis vermerkt ist.

Die Bezahlung erfolgt an Ihren Gastgeber. Die Preise im Gastgeberverzeichnis verstehen sich ohne Kurtaxe, sofern es nicht anders vermerkt ist.

Von der Kurtaxe befreit sind:

• Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr (16. Geburtstag)
• Gäste mit Eintrag GdB 100 im Behindertenausweis, sowie die Begleitperson wenn ein "B" vermerkt ist
• Gäste mit nur einer Übernachtung
• Personen, die sich aus beruflichen Gründen in Glottertal aufhalten
• Gäste, die in Glottertal an einer Tagung bzw. an einem Lehrgang teilnehmen sind für die ersten drei Übernachtungen von der Kurtaxe befreit
• Familienbesuche die unentgeltlich aufgenommen werden

Von den o.g. Personen erhalten KEINE Gästekarte:

Gäste mit nur einer Übernachtung, Personen, die sich aus beruflichen Gründen in Glottertal aufhalten, Gäste, die in Glottertal an einer Tagung bzw. an einem Lehrgang teilnehmen (für die ersten drei Tage) und Familienbesuche die unentgeltlich aufgenommen werden.