Krankenhaus

ZAPR Glotterbad

Gehrenstr. 3,  79286 Glottertal

Zentrum für Ambulante Psychosomatische Rehabilitation, Tagesklinik

RehaZentren der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg gGmbH

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

Indikationen:      

  • Körperliche Störungen, bei denen psychosoziale Faktoren für Genese, Verarbeitung und Verlauf relevant sind (z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma bronchiale, Diabetes mellitus)
  • Depressive Störungen, Burnout
  • Angststörungen
  • Anpassungsstörungen bzw. Belastungsreaktionen
  • Somatoforme Störungen
  • Chronische Schmerzstörungen

Leistungsangebot:

  • Gaztägig ambulante Rehabilitation
  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR)
  • Nachsorgeprogramme PsyRENA

Diagnostik:

  • Ruhe-, Belastungs-, Langzeit-EKG
  • 24-Std.-Blutdruckmessung
  • Schlafapnoe-Screening
  • psychologische und neuropsychologische Untersuchungen

Therapie:             

Multimodale und integrative Einzel- und Gruppenpsychotherapie, störungsspezifische Therapiekonzepte für Depressionen, Angsterkrankungen, Arbeitsplatzkonflikte/Mobbing, systemische Paar- und Familientherapie,  Entspannungstherapie, achtsamkeitsbasierte Psychotherapie, Ergo- und Kunsttherapie, körperorientierte Psychotherapie, Tanztherapie, Physiotherapie, physikalische Therapie, Gesundheitsberatung, Lehrküche, Sport- und Bewegungstherapie, medikamentöse Therapie, Sozialtherapie, berufliche Belastungserprobung, Berufs-Coaching

Besonderheiten:

  • Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation (MBOR) in Kooperation mit dem Zentrum Beruf + Gesundheit
  • Kombi-Reha
  • Das ZAPR ist Teil des Kompetenzverbunds Südbaden für Psychosomatische Medizin

20 ganztägig ambulante Behandlungsplätze

14 Beschäftigte (Stand: 30.06.2019)

Kostenträger ist der Rentenversicherungsträger, gesetzliche Krankenkassen sowie Selbstzahler und Beihilfe

Kaufmännische Leiterin:

Heidi Bäumgen

Ärztliche Direktorin:

Dr. med. Britta Menne, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapie. Spez. Psychotraumatologie (DeGPT), EMDR- Therapeutin/Supervisorin/ Facillitatorin (EMDRIA), DBT-Therapeutin (DDBT), Hypnotherapie (MEG)

Oberärztin:

Dr. med. Martina Rink-Hein, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

So finden Sie zu uns